Fotowettbewerb des Bürgervereins

Inzwischen ist es schon gute Tradition, dass der Bürgerverein Weststadt und Pflugfelden über die Sommermonate einen Fotowettbewerb durchführt. Der Wettbewerb steht jedes Jahr unter einem andern Motto. Mitmachen kann jeder. Bedingung ist in der Regel nur, dass die Fotos in der Ludwigsburger Weststadt oder in Pflugfelden aufgenommen wurden. Die genauen Teilnahmebedingungen können der Wettbewerbsausschreibung des jeweiligen Jahres entnommen werden.

Die eingereichten Fotos werden zunächst von einer Jury ausgewählt und bewertet. Am Tag des offenen Denkmals (in der Regel am 2. Sonntag im September) werden sie dann im Pflugfelder Torhaus ausgestellt. An diesem Tag findet dann die Bewertung durch das Publikum statt. Beide Bewertungen zählen jeweils zu 50 %. Nach der Publikumsbewertung werden dann am selben Tag die 10 Siegerfotos gekürt und die Preise verteilt.

Flyer2017
7. Wettbewerb (2017)
Flyer2016
6. Wettbewerb (2016)
Flyer2015
5. Wettbewerb (2015)
Flyer2014
4. Wettbewerb (2014)
Flyer2013
3. Wettbewerb (2013)
Flyer2011
2. Wettbewerb (2011)
Flyer2010
1. Wettbewerb (2010)

Ausstellung anlässlich des 5. Weststadtfestes 2017

Beim 5. Weststadtfest am 22. Juli 2017 haben wir die 4 bestplatzierten Fotos aus den bisherigen Wettbewerben ausgestellt. Die Festbesucher (vorwiegend Schülerinnen und Schüler des Bildungszentrums West) konnten unter diesen Fotos ihr Lieblingsfoto wählen (und dafür ein Los aus der Lostrommel ziehen).
Dabei kam folgende Reihenfolge zustande:

  1. Ein Raumschiff ist gelandet (Peter Rost)
  2. Regenbogen - Paint the Sky (Annika Gäng)
  3. Kurfürstenstraße - Porzellanmaler (Tommy Scherzer)
  4. Immer eine offene Tür (Mandy Richter)
  5. Entgleist (Eva Niedermair)
  6. Hahn + Kolb (Heiner Grass)
  7. Die lesende Frau (Mandy Richter)
  8. Torhaus und Schlafhaus (Peter Rost)
  9. Wenn die Sonne durchbricht (Michael Friedmann)
  10. Regenspaziergang im Grünzug (Bärbel Wasser)