Dauerausstellung „Wirtschaftsgeschichte der Ludwigsburger Weststadt” im Pflugfelder Torhaus

Konzept der Dauerausstellung

WirtschaftsgeschichteDie Ausstellung soll einen Überblick verschaffen, welche bekannten Unternehmen in der Ludwigsburger Weststadt ansässig waren und sind.
Zentrale Elemente sind ein großer Stadtplan, auf dem die Standorte der Firmen mit Jahreszahlen eingezeichnet sind, typische Produkte der Unternehmen sowie Firmenprofile mit Geschichte und Abbildungen aus den Unternehmen.
Insbesondere der Stadtplan ist als Anregung gedacht, Identifikation mit dem Wohngebiet zu schaffen und die Bevölkerung zur weiteren Mitarbeit einzuladen, d.h. bestehende Informationslücken auszufüllen. Ebenso sind die Vereinsmitglieder und Ausstellungsbesucher aufgerufen, weitere Exponate zur Verfügung zu stellen.


Flyer Für Plakate, Prospekte und insbesondere die Firmenprofile wurde ein einheitliches Gestaltungskonzept erstellt. Es sind zusätzlich Sonderausstellungen zu einzelnen Firmen mit weiteren Exponaten und Vorträgen geplant ( z.B. Franck & Kathreiner, Bleyle, Porzellanmanufaktur, Beru, Getrag, Koch & Schenk).
Die Ausstellung will die Besucher über viele dreidimensionale Exponate emotional anzusprechen und einbeziehen. Die „wissenschaftliche Aufarbeitung“ des Themas ist demgegenüber zweitrangig.

Zielgruppen

Bewohner der Weststadt und ganz Ludwigsburgs, Mitarbeiter/ehemalige Mitarbeiter von Firmen aus der Weststadt, wirtschaftlich Interessierte

Wo und wann

  • Adresse
    Pflugfelder Torhaus
    Pflugfelder Straße 38
    71636 Ludwigsburg

  • Eintritt
    frei

  • Bewirtung
    Kaffe, Kuchen und Erfrischungsgetränke zu moderaten Preisen.

  • Öffnungstermine
    In der Regel haben wir am ersten Sonntag im Monat jeweils von 13:00 - 17:00 Uhr geöffnet.

    Geplante Termine 2017 sind am
    • So, 05.03.2017
    • So, 02.04.2017
    • So, 07.05.2017
    • So, 04.06.2017
    • So, 02.07.2017
    • So, 10.09.2017
      (Tag des offenen Denkmals)
    • So, 01.10.2017
    • So, 05.11.2017

Ausstellungseröffnung am 14.03.2010 und Fotogalerie

Nach intensiver Vorbereitungszeit war es am 14.03.2010 soweit: Der Bürgerverein Weststadt und Pflugfeldern e.V. eröffnete in seinem neuen Domizil, dem Pflugfelder Torhaus, die ständige Ausstellung zum Thema Wirtschaftsgeschichte der Ludwigsburger Weststadt.

Vor zahlreichen Gästen und Mitgliedern eröffnete der erste Vorsitzende Dr. Hans Ulrich Jordan die Ausstellung zusammen mit Oberbürgermeister Werner Spec. Beide freuten sich sichtlich über die gelungene Präsentation der industriellen Geschichte der Weststadt, die zugleich annähernd die gesamte industrielle Entwicklung der Stadt Ludwigsburg abbildet, eben weil sich hier in der Weststadt eine Vielzahl namhafter Unternehmen angesiedelt hatten. Barth, Bleyle, Beru, Getrag, Hünersdorf - Bührer, Sata, Ziemann, Franck & Kathreiner, Gleason Pfauter, Hüller Hille, Mann+Hummel - alles klangvolle Namen von bedeutenden Unternehmen, die jeweils in ihren Sparten führend waren oder teilweise noch immer sind und die mit ihren Produkten oft weltweit Standards setzten.